Erstes offizielles Treffen seit 2 Jahren Nord- und Südkorea einigen sich auf direkte Gespräche

Das Eis zwischen Nord- und Südkorea taut ein wenig auf: Vertreter der beiden verfeindeten Staaten wollen sich am 9. Januar erstmals seit zwei Jahren zu direkten Gesprächen treffen. Es soll zunächst um die Teilnahme nordkoreanischer Sportler an den Winterspielen in Südkorea gehen.
Leitungscheck: Ein südkoreanischer Beamter prüft die Kommunikationsleitung zu Nordkorea. Sie war kürzlich reaktiviert worden

Leitungscheck: Ein südkoreanischer Beamter prüft die Kommunikationsleitung zu Nordkorea. Sie war kürzlich reaktiviert worden

Foto: REUTERS/ Yonhap
rei/dpa-afx
Mehr lesen über