Nordkorea bereitet Abschuss vor Die seltsame Satellitenrakete des Kim Jong Un

Kim Jong-Un, umgeben von führenden Militärs

Kim Jong-Un, umgeben von führenden Militärs

Foto: Rodong Sinmun/ dpa
Fotostrecke

Nordkorea zündet Wasserstoffbombe: Dies sind die schlimmsten Kernwaffen

Foto: Getty Images/LANL

Das wegen seines Atomprogramms isolierte Nordkorea hat nach eigenen Angaben einen neuen Antrieb für eine Satellitenrakete getestet. Machthaber Kim Jong Un habe angesichts des Tests am Boden dazu aufgerufen, "die Vorbereitungen für den Satellitenstart so bald wie möglich abzuschließen", berichteten die Staatsmedien am Dienstag.

Nordkorea hatte zuletzt im Februar eine Weltraumrakete gestartet. Aus Sicht der internationalen Gemeinschaft handelte es sich dabei jedoch um den verdeckten Test für die Technologie einer Langstreckenrakete. Nach Atomtests Nordkoreas im Januar und am 9. September und einer Reihe von Raketentests ist die Lage in der Region sehr gespannt.

nis/dpa-afx
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.