Wie weiter nach dem Jamaika-Aus? Erste SPD-Abgeordnete fordern Große Koalition

Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen werden verschiedene Wege zur Bildung einer neuen Regierung diskutiert. Die aktuellen Entwicklungen vom Dienstag im Überblick.
Es rumort in der SPD: Partei-Chef Martin Schulz sieht sich plötzlich Forderungen im eigenen Lager ausgesetzt, doch noch eine Große Koalition mit der CDU/CSU zu prüfen

Es rumort in der SPD: Partei-Chef Martin Schulz sieht sich plötzlich Forderungen im eigenen Lager ausgesetzt, doch noch eine Große Koalition mit der CDU/CSU zu prüfen

Foto: DPA
Die Superstars des Phrasendreschens: Politiker oder Top-Manager?: Berlin in Not - Sprechhilfe für unsere Besten
Foto: Soeren Stache/ dpa
Fotostrecke

Die Superstars des Phrasendreschens: Politiker oder Top-Manager?: Berlin in Not - Sprechhilfe für unsere Besten

Grünen-Doppelspitze: Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir. Göring-Eckardt würde die Grünen bei Neuwahlen erneut als Spitzenkandidatin in den Wahlkampf führen

Grünen-Doppelspitze: Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir. Göring-Eckardt würde die Grünen bei Neuwahlen erneut als Spitzenkandidatin in den Wahlkampf führen

Foto: Michael Kappeler/ dpa
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU): "Es ist eine Bewährungsprobe, aber es ist keine Staatskrise"

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU): "Es ist eine Bewährungsprobe, aber es ist keine Staatskrise"

Foto: DPA
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet heute Cem Özdemir, Simone Peter und kurz darauf Christian Lindner

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet heute Cem Özdemir, Simone Peter und kurz darauf Christian Lindner

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
Reaktionen zum Jamaika-Aus: "Wir brauchen jetzt alle 'ne Therapie"
Foto: ODD ANDERSEN/ AFP
Fotostrecke

Reaktionen zum Jamaika-Aus: "Wir brauchen jetzt alle 'ne Therapie"

Christian Lindner: In den Umfragen ist seine Partei nach dem Abbruch der Sondierungsgespräche abgerutscht. Jetzt muss der FDP-Chef die Wogen glätten

Christian Lindner: In den Umfragen ist seine Partei nach dem Abbruch der Sondierungsgespräche abgerutscht. Jetzt muss der FDP-Chef die Wogen glätten

Foto: Bernd von Jutrczenka/ dpa
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles: "Merkel hat den Regierungsauftrag"

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles: "Merkel hat den Regierungsauftrag"

Foto: Christian Charisius/ dpa