Modern Monetary Theory Ist es schlimm, wenn der Staat Geld druckt?

Von Cyrus de la Rubia
Von Cyrus de la Rubia
Klassische Ökonomen bekommen bei der Vorstellung, der Regierung die Notenpresse zu überantworten, für gewöhnlich Schnappatmung. Doch lohnt es sich, über mögliche Vorteile der Modern Monetary Theory mal unvoreingenommen nachzudenken.

Klassische Ökonomen bekommen bei der Vorstellung, der Regierung die Notenpresse zu überantworten, für gewöhnlich Schnappatmung. Doch lohnt es sich, über mögliche Vorteile der Modern Monetary Theory mal unvoreingenommen nachzudenken.

REUTERS
Cyrus de la Rubia
Hamburg Commercial Bank
Mehr lesen über