DIW-Studie Millionen verdienen weniger als den Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn hat für viele Beschäftigte Vorteile gebracht. Doch etliche Firmen drücken sich trickreich um die gesetzliche Vorgabe und drücken so den Mindestlohn, zeigt eine Studie. Demnach verdienen 1,8 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland weniger als den Mindestlohn - ehrlich gerechnet sind es noch viel mehr.
In vielen Jobs erhalten die Menschen weniger als den Mindestlohn

In vielen Jobs erhalten die Menschen weniger als den Mindestlohn

Foto: DPA
rei/dpa
Mehr lesen über