Milliardär im US-Wahlkampf Bloomberg will bei Wahlsieg seinen Konzern verkaufen

Einer der reichsten Männer der Welt und vielleicht bald US-Präsident: Michael Bloomberg hat für den Fall eines Wahlsieges den Verkauf seines Konzerns angekündigt.

Einer der reichsten Männer der Welt und vielleicht bald US-Präsident: Michael Bloomberg hat für den Fall eines Wahlsieges den Verkauf seines Konzerns angekündigt.

Thomas Peipert/AP/dpa
US-Präsidentschaftsanwärter gab 3,3 Milliarden Dollar: Als Spender ist Bloomberg schon die Nummer eins
Andrew Kelly/Reuters
Fotostrecke

US-Präsidentschaftsanwärter gab 3,3 Milliarden Dollar: Als Spender ist Bloomberg schon die Nummer eins

Rennen um US-Präsidentenwahl: Auch Elizabeth Warren gibt den Kampf ums Weiße Haus auf
Patrick Semansky / AP Photo
Fotostrecke

Rennen um US-Präsidentenwahl: Auch Elizabeth Warren gibt den Kampf ums Weiße Haus auf