Luxemburger Spionageaffäre "Monsieur Euro" Juncker verliert die Macht

Der dienstälteste Regierungschef der EU und langjährige Leiter der Euro-Gruppe kämpft um sein Amt. Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker hat seine Regierungsmehrheit verloren. Der Kleinstaat wird von seinem eigenen Geheimdienstskandal erschüttert.
Vertrauen verloren: Jean-Claude Juncker im Luxemburger Parlament

Vertrauen verloren: Jean-Claude Juncker im Luxemburger Parlament

Foto: REUTERS/Luxemburger Wort
ak/dpa-afx