Kampf gegen Inflation Brasiliens hebt Leitzins auf 9,5 Prozent

Die größte Volkswirtschaft Lateinamerikas stemmt sich gegen die Geldentwertung: Die Notenbank des Landes hat den Leitzins zum fünften Mal in Folge angehoben. Eine Ökonomen fordern eine noch deutlich aggressivere Geldpolitik.
Brasiliens Präsidentin Dilma Roussef: Experten halten Leitzinsen von bis zu 12 Prozent für nötig, um die Inflation einzudämmen

Brasiliens Präsidentin Dilma Roussef: Experten halten Leitzinsen von bis zu 12 Prozent für nötig, um die Inflation einzudämmen

Foto: AFP
mahi/rtr