Mitten in der Krise Griechenland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Mit dem krisengeschüttelten Griechenland übernimmt heute das schwächste Mitglied der Eurozone die EU-Ratspräsidentschaft. Angesichts hoher Arbeitslosigkeit und schlechter Umfragewerte hat Regierungschef Samaras außenpolitische Erfolge bitter nötig.
Griechen beim Einkaufsbummel: Das Land macht schwere Zeiten durch

Griechen beim Einkaufsbummel: Das Land macht schwere Zeiten durch

Foto: AFP
cr/dpa