Frankreichs Zentralbanckchef Christian Noyer zerpflückt EU-Finanzsteuer

Frankreich und Deutschland waren die treibenden Kräfte für eine Finanztransaktionssteuer in Europa. Jetzt aber will Frankreichs Zentralbankchef Christian Noyer von der Abgabe in der aktuell geplanten Form nichts mehr wissen - und warnt vor der "Zerstörung der Finanzindustrie".
Frankreichs Notenbankchef: Christian Noyer gegen aktuelle Version der geplanten Finanztransaktionssteuer

Frankreichs Notenbankchef: Christian Noyer gegen aktuelle Version der geplanten Finanztransaktionssteuer

Foto: PHILIPPE WOJAZER/ Reuters
kst/afp