Trennung im Streit Frankreichs Regierung tritt zurück

Wegen Misserfolgen und einem bissigen Wirtschaftsminister ist die Regierung von Premier Valls zurückgetreten. Frankreichs Ministerpräsident soll im Amt bleiben - und bereits am Dienstag eine neue Mannschaft vorstellen.
Valls (l., mit Hollande): Am Dienstag soll der Ministerpräsident eine neue Regierung vorstellen

Valls (l., mit Hollande): Am Dienstag soll der Ministerpräsident eine neue Regierung vorstellen

Foto: ALAIN JOCARD/ AFP
ts/rtr/dpa-afx/afp
Mehr lesen über