Entscheidung im Juli Frankreich will Strompreisanstieg bremsen

Auch Frankreich kämpft mit der Finanzierung der Energiewende. Die Regierung will einem starken Anstieg der Strompreise aber nicht zustimmen. Die Entscheidung, welche Kosten die Verbraucher und welche die Energieversorger tragen werden, soll im Juli fallen.
Électricité de France: Die Kosten der Stromproduktion in Frankreich steigen offenbar schneller als die Strompreise.

Électricité de France: Die Kosten der Stromproduktion in Frankreich steigen offenbar schneller als die Strompreise.

Foto: STRINGER/ REUTERS
rei/rtr