Daniel Stelter
Daniel Stelter

Bürger retten statt Banken 10.000 Euro für jeden Bürger

Das frisch gedruckte Geld der Notenbanken kommt in der Realwirtschaft nicht an. Anstatt es in den Finanzsektor zu pumpen, sollte die EZB es den Bürgern in der EU direkt überweisen: 10.000 Euro je Kopf.
EZB-Tower in Frankfurt: Auch die EZB wird wohl zum "Quantitative Easing" übergehen, den direkten Ankauf von Wertpapieren. Das Volumen dürfte rund drei Billionen Euro betragen

EZB-Tower in Frankfurt: Auch die EZB wird wohl zum "Quantitative Easing" übergehen, den direkten Ankauf von Wertpapieren. Das Volumen dürfte rund drei Billionen Euro betragen

Arne Dedert/ dpa
Mehr lesen über