Verhandlungen begonnen EU und USA wollen größte Freihandelszone der Welt

Der Startschuss zu Verhandlungen über ein Handelsabkommen zwischen den USA und der EU ist gefallen. Mit 800 Millionen Einwohnern könnte die größte Freihandelszone der Welt entstehen. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch: Deutschland wäre nicht unbedingt unter den größten Gewinnern.
Hafen von Piräus in Griechenland: Neben den USA würde vor allem Südeuropa von einer Freihandelszone profitieren

Hafen von Piräus in Griechenland: Neben den USA würde vor allem Südeuropa von einer Freihandelszone profitieren

Foto: DPA