Muslimische Staaten und Nordkorea Gericht bestätigt Trumps Einreiseverbot

Trumps umstrittener Bann für Menschen aus sechs muslimischen Ländern darf vorerst voll in Kraft treten. Das entschied der Oberste US-Gerichthof - ein politischer Teilerfolg für Donald Trump. Die juristischen Auseinandersetzungen gehen aber zum Teil weiter.
Proteste in New York: Sechs muslimische Staaten und Nordkorea sind von dem Einreiseverbot betroffen

Proteste in New York: Sechs muslimische Staaten und Nordkorea sind von dem Einreiseverbot betroffen

Foto: TIMOTHY A. CLARY/ AFP
rei/dpa-afx
Mehr lesen über