Werbung mit Ex-Football-Rebell Kaepernick Trump attackiert Sportgiganten Nike für Werbekampagne

Mehr Werbung geht nicht: Donald Trump höchstpersönlich greift Nike für die Werbung mit dem von ihm scharf kritisierten Ex-Football-Star Colin Kaepernick an. Der Streit um die Kampagne geht im Netz mit Boykottaufrufen weiter und drückt gar den Aktienkurs. Auf Dauer aber werde Nike davon profitieren, sagen Experten voraus.
"Furchtbare Botschaft": Trump kritisiert den Sportartikel-Riesen Nike

"Furchtbare Botschaft": Trump kritisiert den Sportartikel-Riesen Nike

Foto: John Minchillo/ AP
Icon: Manager Magazin
Reuters
Colin Kaepernick (Mitte) setzte unter NFL-Spielern eine Protest-Bewegung gegen Polizeigewalt und Rassismus in Gang. Der Profi verlor seinen Job. Nike hat den Rebell zur Werbe-Ikone erhoben

Colin Kaepernick (Mitte) setzte unter NFL-Spielern eine Protest-Bewegung gegen Polizeigewalt und Rassismus in Gang. Der Profi verlor seinen Job. Nike hat den Rebell zur Werbe-Ikone erhoben

Foto: AP
rei/dpa-afx/Reuters