Südosten der Ukraine: Trauer nach Raketenangriff auf Mariupol
Foto: SERGEI SUPINSKY/ AFP
Fotostrecke

Südosten der Ukraine: Trauer nach Raketenangriff auf Mariupol

Raketenangriff auf Mariupol CDU und Grüne fordern neue Sanktionen gegen Russland

Beim Raketenbeschuss auf die ukrainische Stadt Mariupol wurden mindestens 30 Menschen getötet, womöglich mit Unterstützung russischer Truppen. Erste deutsche Politiker fordern noch schärfere Sanktionen gegen den Kreml.
ts/ssu/rtr