Bundesverfassungsgericht Studienplatzvergabe für Medizin teils verfassungswidrig

Nach Auffassung der Bundesverfassungsrichter (hier der 1. Senat des BVG, Bild Archiv) müssen Bund und Länder die Auswahlkriterien für die Medizin-Studienplatzvergabe neu regeln

Nach Auffassung der Bundesverfassungsrichter (hier der 1. Senat des BVG, Bild Archiv) müssen Bund und Länder die Auswahlkriterien für die Medizin-Studienplatzvergabe neu regeln

Foto: Uli Deck/ dpa
Rei/koe/dpa/afp
Mehr lesen über