Brasiliens Präsidentin abgesetzt Rousseff muss gehen, Temer übernimmt

Showdown in Brasilien, das 200-Millionen-Land erlebt kurz vor Olympia einen Machtwechsel: Präsidentin Rousseff wird durch Michel Temer ersetzt. Die Ära der linken Arbeiterpartei ist vorerst zu Ende.
Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ist für 180 Tage abgesetzt, ihr Amt übernimmt nun der Vize-Präsident Michel Temer

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ist für 180 Tage abgesetzt, ihr Amt übernimmt nun der Vize-Präsident Michel Temer

Foto: Adriano Machado/ REUTERS
Fotostrecke

Chaos in Brasilien: Was in der größten Volkswirtschaft des Südens alles schiefläuft

Foto: REUTERS
rei/dpa