Bradley Manning 35 Jahre Haft für Wikileaks-Informanten

Der Whistleblower Bradley Manning ist vor einem US-Gericht zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Der einstige Soldat wurde zudem unehrenhaft aus der Armee entlassen. Manning hatte 2010 vertrauliche Dokumente an die Whistleblower-Plattform Wikileaks um Julian Assange weitergegeben.
US-Soldat Bradley Manning: 35 Jahre Haft für den Whistle-Blower

US-Soldat Bradley Manning: 35 Jahre Haft für den Whistle-Blower

Foto: REUTERS
krk/dpa
Mehr lesen über