In zweiter Instanz Berlusconi im "Bunga-Bunga-Prozess" freigesprochen

Bei wilden "Bunga-Bunga-Partys" in seiner Villa soll Silvio Berlusconi Sex mit Minderjährigen gehabt haben. Ein Mailänder Gericht hat ihn jetzt in zweiter Instanz von diesen Vorwürfen freigesprochen. Seinen Sozialdienst muss der Ex-Regierungschef trotzdem weiter leisten.
Ein Mann der großen Gesten: Silvio Berlusconi.

Ein Mann der großen Gesten: Silvio Berlusconi.

Foto: REMO CASILLI/ REUTERS
Ranking: Die reichsten Italiener
Fotostrecke

Ranking: Die reichsten Italiener

Foto: DPA
luk/dpa