Russland BDI befürwortet härtere Sanktionen

Der mächtige BDI verliert die Geduld mit Moskau: Ein "weiter so" sei unmöglich, schreibt Präsident Grillo. Die Vereinten Nationen prüfen, ob sie den MH17-Abschuss als Kriegsverbrechen werten.
BDI-Präsident Grillo: "Nicht das Recht des Stärkeren gilt, sondern die Stärke des Rechts"

BDI-Präsident Grillo: "Nicht das Recht des Stärkeren gilt, sondern die Stärke des Rechts"

Foto: © Thomas Peter / Reuters/ Reuters
ts/rtr/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel