Kobane und die Kurden Ankara spielt mit dem Feuer

Sollte die Stadt und Kurdenenklave Kobane in Syrien fallen, dürften die Proteste in der Türkei erst richtig entflammen. Ankaras Stillhaltestrategie in Syrien ist gefährlich - sie könnte zur blutigen Neuauflage eines anderen Konflikts führen.
Aufstand in den Städten: Allein in der türkischen Stadt Diyarbakir sollen acht Menschen bei gewaltsamen Protesten getötet worden sein.

Aufstand in den Städten: Allein in der türkischen Stadt Diyarbakir sollen acht Menschen bei gewaltsamen Protesten getötet worden sein.

Foto: DPA
Kurdische Demonstranten: Fällt Kobane, ist der Friedensprozess mit der PKK gefährdet, warnen Experten

Kurdische Demonstranten: Fällt Kobane, ist der Friedensprozess mit der PKK gefährdet, warnen Experten

Foto: ADEM ALTAN/ AFP
Mehr lesen über