Bilanz 2013 ADAC verliert in der Krise tausende Mitglieder

Der Skandal um den Autopreis "Gelber Engel" hat den ADAC 320.000 Mitglieder gekostet. Weil der Club aber viele Kunden neu gewann, fiel das Minus in 2013 unter dem Strich deutlich geringer aus.
Bleibt dem ADAC noch länger erhalten: Interimspräsident Markl will den Club weiter reformieren, verkörpert aber Grunde das alte System, gehört er dem Präsidium doch seit 2011 an

Bleibt dem ADAC noch länger erhalten: Interimspräsident Markl will den Club weiter reformieren, verkörpert aber Grunde das alte System, gehört er dem Präsidium doch seit 2011 an

Foto: DPA
Die Wirtschaftsglosse: Lieblingsgefährten der Deutschen
Foto: A2800 epa Sharma/ dpa
Fotostrecke

Die Wirtschaftsglosse: Lieblingsgefährten der Deutschen

rei/dpa/dpa-afx