Währungsfonds Ermittlungen gegen IWF-Chefin Lagarde

Gegen IWF-Chefin Christine Lagarde ist wegen ihrer Verwicklung in eine Finanzaffäre in Frankreich ein formelles Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Der Vorwurf lautet auf "Nachlässigkeit".
"Ich kehre diesen Nachmittag zum Arbeiten nach Washington zurück.": Die IWF-Chefin Christine Lagarde schließt einen Rücktritt aus

"Ich kehre diesen Nachmittag zum Arbeiten nach Washington zurück.": Die IWF-Chefin Christine Lagarde schließt einen Rücktritt aus

Foto: PHILIPPE WOJAZER/ REUTERS
la/afp