Wikileaks-Gründer Julian Assange will Ecuadors Botschaft bald verlassen

Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, will nicht mehr lange in der ecuadorianischen Botschaft in London bleiben. Auf einer Pressekonferenz kündigte der Australier an, die Botschaft bald zu verlassen.
Julian Assange: "Werde die Botschaft bald verlassen"

Julian Assange: "Werde die Botschaft bald verlassen"

Foto: POOL/ REUTERS
la/luk/dpa