Unruhen in USA Gouverneur schickt Nationalgarde nach Ferguson

Nach erneuten schweren Unruhen in Ferguson hat der Gouverneur des US-Bundesstaats Missouri die Entsendung der Nationalgarde angeordnet. Die Stadt ist in Aufruhr, seit ein weißer Polizist einen unbewaffneten schwarzen Jugendlichen erschossen hat.
Ferguson, Missouri: Die Polizei setzte Gummigeschosse und Tränengas ein, nachdem es Schüsse auf Polizisten sowie einen Zivilisten gegeben hatte

Ferguson, Missouri: Die Polizei setzte Gummigeschosse und Tränengas ein, nachdem es Schüsse auf Polizisten sowie einen Zivilisten gegeben hatte

Foto: SCOTT OLSON/ AFP
la/dpa