Autoindustrie Deutschland verhindert strengere Abgasnormen

Die EU-Umweltminister haben eine Einigung im Streit um CO2-Normen für Autos vertagt und dadurch Deutschland nachgegeben. Umweltminister Peter Altmaier hatte darauf gedrungen, den bisher auf dem Tisch liegenden Kompromissplan vom Juni nicht anzunehmen.
Umweltminister Peter Altmaier: "Zusätzliche Flexibilität" für die Autohersteller

Umweltminister Peter Altmaier: "Zusätzliche Flexibilität" für die Autohersteller

Foto: Arno Burgi/ dpa
la/afp