Durchbruch in Genf USA und Russland einig über Vernichtung von C-Waffen in Syrien

Nach dreitägigen Verhandlungen haben sich die USA und Russland über einen Plan zur Vernichtung des syrischen Chemiewaffenarsenals geeinigt. Syriens Führung habe eine Woche Zeit, um eine Liste ihrer Giftgasbestände vorzulegen, sagte US-Außenminister John Kerry in Genf.
Einigung nach drei Tagen Verhandlung: Die Außenminister John Kerry (links) und Sergej Lawrow in Genf

Einigung nach drei Tagen Verhandlung: Die Außenminister John Kerry (links) und Sergej Lawrow in Genf

Foto: AP
la/dpa/reuters
Mehr lesen über