Steuerhinterziehung Merkel erwägt schärfere Strafen bei Selbstanzeige

Unter dem Eindruck der Steueraffäre von FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß lässt Kanzlerin Angela Merkel prüfen, ob die erst 2011 geänderten Regeln zur Straffreiheit bei Selbstanzeige abermals verschärft werden sollten. Finanzminister Wolfgang Schäuble soll eine große Arbeitsgruppe einberufen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): Arbeitsgruppe zur Steuer-Selbstanzeige einrichten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): Arbeitsgruppe zur Steuer-Selbstanzeige einrichten

Foto: dapd
kst/dpa-afx/afp