Revolutionsfeier in Portugal "Armut, Elend und Verzweiflung"

Die Revolutionshelden blieben dem Marsch fern, Portugals Bürger waren um so hörbarer: Am Jahrestag der "Nelkenrevolution" machten Tausende ihrem Ärger über die prekäre Wirtschaftslage des Landes Luft. Der Nationalfeiertag wurden zum nationalen Protesttag.
Lissabon: Revolutionstag von Protesten geprägt

Lissabon: Revolutionstag von Protesten geprägt

Foto: © Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS
kst/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel