Einwohnerverlust Krise vertreibt Ausländer aus Spanien

Dieser Aderlass hatte Deutschland über Jahre Sorgen bereitet: Mangelnde Perspektiven trieben Hochqualifizierte aus dem Land. Der Trend hat sich umgekehrt - und taucht jetzt im Krisenland Spanien auf: Erstmals seit 1996 sinkt die Einwohnerzahl. Vor allem Ausländer verlassen Spanien.
Skyline von Madrid: Spanien verliert offenbar an Attraktivität

Skyline von Madrid: Spanien verliert offenbar an Attraktivität

Foto: Paul White/ ASSOCIATED PRESS