IWF-Chefin Durchsuchung bei Christine Lagarde

Ungemach für Christine Lagarde: Die Chefin des Internationalen Währungsfonds bekam am Mittwoch Besuch von staatlichen Ermittlern. Im Zusammenhang mit einem Fall aus ihrer Zeit als französische Wirtschaftsministerin wurde Lagardes Wohnung durchsucht.
Nahaufnahme: Die Ermittler nahmen die Wohnung von IWF-Chefin Lagarde genau unter die Lupe

Nahaufnahme: Die Ermittler nahmen die Wohnung von IWF-Chefin Lagarde genau unter die Lupe

Foto: DPA
cr/dpa-afx
Mehr lesen über