Italien-Wahl Berlusconi wirbt um Steuersünder und kriminelle Bauherren

Bringt Silvio Berlusconi die Euro-Zone zurück an den Abgrund? Der italienische Wiedergänger jagt Europa den nächsten Schrecken ein und umgarnt vor der Wahl ausgerechnet die Mitverursacher der Finanzkrise mit einer möglichen Amnestie. Brüssel reagiert besorgt, die Märkte zeigen sich nervös.
Politisch immer noch recht lebendig: Silvio Berlusconi hält nicht viel vom Sparen

Politisch immer noch recht lebendig: Silvio Berlusconi hält nicht viel vom Sparen

Foto: Mauro Scrobogna/ AP
nis/rtr
Mehr lesen über