Keine Zinsänderung Euro-Stärke lässt EZB kalt

Die EZB sieht keinen Anlass, den Anstieg des Euro-Kurses mit Mitteln der Geldpolitik zu stoppen. Der Anstieg des Euro-Kurses sei "ein Zeichen für die Rückkehr von Vertrauen", sagte EZB-Chef Mario Draghi. Forderungen von Politikern, gegen den starken Euro vorzugehen, erteilte Draghi eine Absage.
Euro gegen Dollar: "Ich denke, wir sollten uns immer erinnern, dass die EZB unabhängig ist"

Euro gegen Dollar: "Ich denke, wir sollten uns immer erinnern, dass die EZB unabhängig ist"

Foto: DPA
cr/rtr/dpa-afx
Mehr lesen über