Libyen Deutsche sollen Bengasi verlassen

Das Auswärtige Amt fordert alle deutschen Staatsbürger auf, die libysche Stadt Bengasi unverzüglich zu verlassen. Auch andere westliche Regierungen warnen ihre Bürger. Angesichts des französischen Militäreinsatzes gegen Islamisten in Mali wächst die Terrorangst.
US-Konsulat in Bengasi nach dem Anschlag: Bei einem Terroranschlag im September 2012 wurden Botschafter Christopher Stevens und drei weitere US-Diplomaten getötet

US-Konsulat in Bengasi nach dem Anschlag: Bei einem Terroranschlag im September 2012 wurden Botschafter Christopher Stevens und drei weitere US-Diplomaten getötet

Foto: AP
mg/dpa-afx
Mehr lesen über