Ägypten Verfassungsrichter setzen Arbeit aus

Etappensieg für Präsident Mursi: Unter dem Druck demonstrierender Muslimbrüder hat das Verfassungsgericht in Ägypten seine Arbeit eingestellt. Die Richter seien Ziel "psychologischer Mordanschläge". Bundesaußenminister Westerwelle fordert einen "breiten Dialog".
Verfassungsgericht in Kairo: Arbeit bis auf Weiteres eingestellt

Verfassungsgericht in Kairo: Arbeit bis auf Weiteres eingestellt

Foto: GIANLUIGI GUERCIA/ AFP
mahi/rtr
Mehr lesen über