Drohende Haushaltsklemme Belgien streicht Sozialetat zusammen

Belgiens Bürger haben viel Geld auf der hohen Kante, der Staat aber muss sparen: Deutschlands westlicher Nachbar drückt die Sozialausgaben und hebt zugleich die Steuern an, um die Neuverschuldung im Zaum zu halten. Die bleibt so wohl weiterhin weit unter dem europäischen Krisenschnitt.
Belgiens Premier Elio Di Rupo: Geringere Ausgaben, höhere Einnahmen

Belgiens Premier Elio Di Rupo: Geringere Ausgaben, höhere Einnahmen

Foto: MICHAEL KOOREN/ REUTERS
kst/dpa
Mehr lesen über