Euro-Zone Arbeitslosenquote steigt auf 11,6 Prozent

In der Euro-Zone steigt die Arbeitslosigkeit weiter. Jetzt sind 8,49 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 146.000 mehr als im Vormonat. Die niedrigste Arbeitslosigkeit im Euro-Raum meldeten Österreich, Luxemburg sowie Deutschland und die Niederlande.
Arbeitslose auf Mallorca in Spanien: Schwierige Lage in vielen europäischen Staaten

Arbeitslose auf Mallorca in Spanien: Schwierige Lage in vielen europäischen Staaten

Foto: STRINGER/SPAIN/ REUTERS