EU-Haushalt EU-Ratspräsident attackiert EU-Kommission

Es ist ein zäher Kampf zwischen Geberländern und Nehmerländern um den Haushalt der EU bis zum Jahr 2020. Jetzt hat die zyprische EU-Ratspräsidentschaft Verständnis für die Zahlmeister signalisiert - und will den Etat-Ansatz der EU-Kommission um mindestens 50 Milliarden Euro kürzen.
Streit in der Europäischen Union: Wer bekommt am meisten Geld von den Zahlmeistern der EU?

Streit in der Europäischen Union: Wer bekommt am meisten Geld von den Zahlmeistern der EU?

Foto: Geert Vanden Wijngaert/ AP
kst/dpa-afx
Mehr lesen über