Lebensmittelkonzern Evakuierungen nach Chemieunfall bei Kraft

Ein Fehler mit kostspieligen Folgen: Salpetersäure ist versehentlich in einen Tank mit Natronlauge gefüllt worden. Beim Abpumpen entsteht über einem Lebensmittelwerk eine giftige Wolke. Im Heidekreis wird Katastrophenalarm ausgelöst - und die giftige Chemiewolke ist noch nicht aufgelöst.
Evakuierte nach dem Chemieunfall im Werk des Nahrungsmittelkonzerns Kraft Foods: Giftige Wolke gefährdet Umwelt

Evakuierte nach dem Chemieunfall im Werk des Nahrungsmittelkonzerns Kraft Foods: Giftige Wolke gefährdet Umwelt

Foto: Ingo Wagner/ dpa