Vergeltungsschläge Türkei setzt Angriffe auf Syrien fort

Nach dem syrischen Granatenangriff auf türkischem Boden mit fünf Toten setzen türkische Militärs ihre Angriffe auf syrische Ziele fort. Am Nachmittag soll das Parlament ein Gesetz verabschieden, das eine Intervention in Syrien erlaubt.
Akcakale: Menschen suchen in dem Ort nach dem Granatenbeschuss aus Syrien nach Deckung. Fünf türkische Zivilisten kamen bei dem Angriff ums Leben

Akcakale: Menschen suchen in dem Ort nach dem Granatenbeschuss aus Syrien nach Deckung. Fünf türkische Zivilisten kamen bei dem Angriff ums Leben

Foto: ANADOLU AGENCY/ REUTERS
rei/dpa/rtr
Mehr lesen über