Ukraine Gericht lehnt Timoschenko-Berufung ab

Die ehemalige Ministerpräsidentin der Ukraine bleibt in Haft: Das oberste Berufungsgericht hat das Urteil gegen Julia Timoschenko bestätigt.
Julia Timoschenko: Die ehemalige Ministerpräsidentin soll mit Russland einen für die Ukraine nachteiligen Gasvertrag abgeschlossen haben

Julia Timoschenko: Die ehemalige Ministerpräsidentin soll mit Russland einen für die Ukraine nachteiligen Gasvertrag abgeschlossen haben

Foto: dapd
mg/afp/dpa