Miese Wirtschaftsprognose S&P senkt Ausblick für Griechenland

Verzögerungen bei der Haushaltskonsolidierung, Verschlechterung der Wirtschaftslage: Griechenland kommt nach Meinung der Ratingagentur S&P nicht mehr ohne ein zusätzliches Hilfspaket aus. Deswegen droht Athen nun eine weitere Abstufung der Kreditwürdigkeit.
Düstere Stimmung in Athen: Griechenland wird nach Ansicht von S&P bis zu sieben Milliarden Euro mehr benötigen

Düstere Stimmung in Athen: Griechenland wird nach Ansicht von S&P bis zu sieben Milliarden Euro mehr benötigen

Foto: dapd
mg/dpa/rtr
Mehr lesen über