Familienministerin Schröder will Steuervorteil für Homo-Ehe

Familienministerin Kristina Schröder unterstützt die Initiative von 13 CDU-Bundestagsabgeordneten: Ziel ist es, homosexuelle Lebenspartnerschaften steuerlich mit heterosexuellen Ehen gleichzustellen.
Initiative für Schwule und Lesben: Familienministerin Schröder fordert die steuerliche Gleichstellung der Homo-Ehe

Initiative für Schwule und Lesben: Familienministerin Schröder fordert die steuerliche Gleichstellung der Homo-Ehe

Foto: THOMAS PETER/ Reuters
cr/dpa-afx