Privatisierungsversuch Griechenland will Gaskonzerne losschlagen

Kaum wird es enger für Griechenland, da kommt die nächste Sparankündigung: Angeblich steht das Land vor Einnahmen aus längst überfälligen Verkäufen von Staatsfirmen. Bis Ende September sollen in Athen Gebote für die Gaskonzerne Depa und Despa eintrudeln.
Griechenland: Interessenten für Gasnetzbetreiber Despa sollen Gebote abgeben

Griechenland: Interessenten für Gasnetzbetreiber Despa sollen Gebote abgeben

Foto: AFP
kst/rtr
Mehr lesen über