Olympia Peinlicher Fauxpas bei Fußballturnier

Die Olympischen Spiele haben noch gar nicht offiziell begonnen, da sorgen die Londoner Organisatoren für die erste peinlichen Panne. Bei einem Fußballturnier hissten sie die falsche Flagge und verwechselten ausgerechnet die verfeindeten Länder Nord- und Südkorea.
Panne bei Olympia: Erst eine Stunde später gelang es den Organisatoren, die richtige Flagge von Nordkorea (im Bild) anzuzeigen

Panne bei Olympia: Erst eine Stunde später gelang es den Organisatoren, die richtige Flagge von Nordkorea (im Bild) anzuzeigen

Foto: Stanley Chou/ Getty Images
mg/afp