Syrien Assad spricht erstmals von Krieg

Mehr als ein Jahr nach Beginn der Proteste gegen sein Regime sieht der syrische Präsident Baschar al-Assad sein Land im Kriegszustand. Bisher hatte der Diktator immer Ausländer für die Gewalt verantwortlich gemacht.
Syriens Präsident Assad: "Unsere gesamte Politik, Anordnungen und alle Bereiche werden darauf ausgerichtet sein, diesen Krieg zu gewinnen"

Syriens Präsident Assad: "Unsere gesamte Politik, Anordnungen und alle Bereiche werden darauf ausgerichtet sein, diesen Krieg zu gewinnen"

Foto: REUTERS / SANA
mg/dapd/afp
Mehr lesen über
Verwandte Artikel