Vor Wahl in Griechenland Juncker warnt vor "unabsehbaren Folgen"

Mit einem dramatischen Appell wendet sich Euro-Gruppenchef Jean-Claude Juncker an die Griechen: Ein Sieg der Linksradikalen habe "unabsehbare Folgen für die Währungsunion". Bei den Bedingungen für den Verbleib in der Euro-Zone zeigt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel jedoch hart.
Juncker: "Verheerendes Signal"

Juncker: "Verheerendes Signal"

Foto: Olivier Hoslet/ dpa
ts/rtr/afp/dapd