Sicherheitsmängel US-Behörden kappen Busverbindung

Rund 1800 Passagiere fahren täglich mit dem Bus von New York nach Florida. Nun müssen sie sich allerdings eine andere Mitfahrgelegenheit suchen, denn das US-Verkehrsministerium hat das gesamte Busnetz an der Ostküste aus Sicherheitsgründen lahmgelegt.
Stehen statt fahren: An der Ostküste der USA geht erst mal nichts mehr

Stehen statt fahren: An der Ostküste der USA geht erst mal nichts mehr

Foto: ? Shannon Stapleton / Reuters/ REUTERS
mg/dpa
Mehr lesen über